UNSERE KÜNSTLER

NoMiNoU würde es heute nicht geben, hätte unsere Gründerin Jullianna nicht die versteckten Malereien ihrer verstorbenen Mutter entdeckt. Kunst war der Impuls, der Jullianna dazu brachte, die Modekollektion zu entwerfen, die sie heute NoMiNoU nennt.

Auf Grund der Leidenschaft für Kunst und Design hat NoMiNoU die Global Artists Initiative gegründet, um die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von internationalen Künstlern zu ermöglichen. Unter Verwendung der von diesen Künstlern geschaffenen Arbeiten überträgt und adaptiert das NoMiNoU-Team diese Kunst in die hauseigenen Entwürfe. Das Ziel ist es, verschiedene Kulturen aus der ganzen Welt zu würdigen und gleichzeitig aufstrebende Künstler zu unterstützen, indem wir ihnen Präsenz und eine angemessene finanzielle Vergütung bieten. In einer Zeit, in der die Welt tief gespalten zu sein scheint, starten wir diese Offensive mit der Absicht, Menschen durch Kunst zu vereinen und die Akzeptanz anderer Kulturen zu fördern.

Wenn Du ein Künstler bist und an einer Zusammenarbeit mit uns interessiert bist, kontaktiere uns bitte unter brian@nomidesigns.ca

“NoMiNoU – there is no me, no you,
we are all one.”

“NoMiNoU – es gibt kein ich und kein du,
wir sind alle gleich.”

Jullianna Charlton, Gründerin NoMiNoU

Global Artist Initiative

Als NoMiNoU gegründet wurde, war es das Bestreben von Jullianna Charlton, die Kunst ihrer Mutter mit einem größeren Publikum zu teilen. Von Leggings im Tribal-Print bis hin zu Shorts, die mit aufwendigen Motiven bedruckt sind, wollte Jullianna Stylings anbieten, die dem persönlichen Lebensstil jeder Frau gerecht werden.

Julilianna ahnte zwar, dass die Markteinführung dieser indigenen Yogakleidung nur der Anfang einer größeren Reise war, aber sie hätte nie gedacht, dass ihre Produkte so schnell bekannt werden würden.

„Nur wenige Jahre nach der Gründung von NoMiNoU haben wir unser Angebot erheblich erweitert, um unsere Begeisterung für Künstler verschiedener Kulturen und Nationalitäten zu zeigen.“

Die Global Artists Initiative ist eine der ersten Initiativen, die die Schönheit der kulturellen und künstlerischen Traditionen auf der ganzen Welt hervorhebt. Gleichzeitig fördert sie neue Talente, indem sie ihnen eine angemessene finanzielle Vergütung bietet. Jeder der teilnehmenden Künstler arbeitet eng mit dem NoMiNoU-Team zusammen und jedes Design wird exklusiv für NoMiNoU in Auftrag gegeben. Alle Künstler erhalten einen fairen Provisionspreis für ihre Entwürfe sowie Lizenzgebühren, die zu den höchsten der Branche gehören.

Eine unserer jüngsten Partnerschaften besteht mit Eric Parnell, einem Mitglied des indigenen Eagle-Clans der Haida Nation aus dem Norden Kanadas. Er besitzt einen unverwechselbaren Kunststil, der mutig und eindrucksvoll wirkt.