Eric Parnell

Eric Parnell ist seit 2002 als Künstler tätig. Er ist Mitglied des Eagle-Clans der Haida Nation, einem indigenen Stamm aus British Columbia, Kanada. Seine künstlerischen Wurzeln reichen damit viele Jahrhunderte zurück. In seinen Arbeiten greift er den traditionellen Stil der Haida auf: Zweidimensionale Zeichnungen mit starken Konturlinien. Für seine Kunst benutzt er fast ausschließlich die Farben schwarz und rot. Diese einfachen “Kritzeleien” anzufertigen, sei für ihn schon immer ein echtes Vergnügen gewesen, sagt Eric selbst über seine Arbeiten. Seine Partnerin, ebenfalls sehr künstlerisch begabt, bemerkte sein Talent und ermutigte ihn schließlich, sich mehr Zeit für seine Zeichnungen zu nehmen und sie der Öffentlichkeit zu zeigen. Er nahm ihren Rat an.

Eric bezeichnet sich selbst als Autodidakt. Die traditionellen Haida-Kunstformen hat er sich selbst durch Bücher angeeignet. Er studierte die formalen Beschreibungen der Formen und Themen von Gemälden und Schnitzereien und entwickelte daraus seine eigenen unverwechselbaren Gemälde. Durch Gespräche mit anderen Künstlern nahm Eric stetig Anregungen und Ratschläge auf, folgte aber immer seiner eigenen inneren Vision von dem, was er darstellen wollte. Eric ist spezialisiert auf Drucke in limitierter Auflage, seine Originale sind jedoch erhältlich.

Ausgewählte Kollektionen
Spirit, Essence, Wings

Produkte
Leggings, Capris, Shorts

Wolf Salmon by Eric Parnell

Leggings

Capris

“Mein Name ist Eric Parnell. Meine Vorfahren stammen aus Kiusta, Haida Gwaii. Ich freue mich und fühle mich geehrt, mit NoMiNoU Designs zusammenzuarbeiten. Die Provisionssätze, die ich von NoMiNoU erhalte, sind für mich eine sehr positive Bestätigung meiner Arbeit. Die gemeinsame Arbeit mit NoMiNoU macht mich stolz und glücklich. Vielen Dank an NoMiNoU, dass ich meine Kunst hier präsentieren kann.”

– Eric Parnell

Weitere Künstler